FREUNDSCHAFTSCLUB Haywards Heath - Traunstein e.V.
FREUNDSCHAFTSCLUB Haywards Heath - Traunstein e.V.
 

Unsere Aktivitäten von A-Z

 

Anglo-German Society wurde im März 1988 in Haywards Heath gegründet und bis zur Verschmelzung mit der Twinning Association Partner des Freundschaftsclubs bei der Förderung der Beziehungen der beiden Städte.

Aufenthalte zu vermitteln ist ein Anliegen des Freundschaftsclub. Der Club hilft bei privaten Unterkünften, kurzfristigen Arbeitsstellen und Kontakten zu Schulen.

Ausstellungen sind ein fester Bestandteil im Programm des Freundschaftsclubs, Themen waren u.a. George Todd, Sights of Sussex, Early English Newspaper und Queen Victora. Aber auch zur Royal Wedding 2011 gab es eine Ausstellung und Public Viewing, ebenso zum Thronjubiläum von Queen Elizabeth II.

Clubabende sind die Veranstaltungen des Freundschaftsclub, überwiegend für die Clubmitglieder und das Vereinsleben, hierzu zählen auch die verschiedenen Ausflüge wie Bergwanderungen, Picknick oder Radtouren.

ClubNews ist das halbjährliche Programm des Freundschaftsclubs und wird an Mitglieder und England-Interessierte verschickt.

Declaration of Friendship wurde am 19. Oktober 1991 im Traunsteiner Heimathaus vom Vorsitzenden Günter Miedaner und Chaiman Wendy Brown unterschrieben und besiegelt die Verbundenheit der beiden deutsch-englischen Clubs, dem Freundschaftsclub Haywards Heath – Traunstein und der Anglo-German Society.

Englischen Tage im Juli 1988 war die erste Veranstaltung des Freundschaftsclubs. Mit einer Ausstellung im Londoner Doppeldeckerbus, einer Theaterveranstaltung und British Folk Music stellte sich der Club den Traunsteiner Bürgern vor. Im Jahr 2001 folgten dann die Irischen Tage.             

Haywards Heath liegt zwischen London und Brighton in der Grafschaft West Sussex liegt Haywards Heath mit seinen über 22.000 Einwohnern.

Jubiläen gab es zum 5-jährigen Bestehen des Freundschaftsclub gleichzeitig mit der Gründung der Städtepartnerschaft, zum 10-jährigen und zum 15-jährigen Bestehen. 2008 wurde im Rathaus in einem Festakt 20 Jahre Freundschaftsclub gefeiert.

Lindfield, Cuckfield und Haywards Heath bilden heute eine Einheit. Während die Entwicklung Haywards Heath erst mit dem Bau der Eisenbahnlinie im letzten Jahrhundert begann, sind die beiden anderen Orte typische englische Villages mit High Street und Pond.

Literaturabende in englischer Sprache zu verschiedenen Themen und Personen, wie z.B. Oscar Wilde, British-American Reflection, Shakespeare, Jane Austen oder Kriminalgeschichten von Agata Christie

Musik von Folk bis Klassik, Chören aus England, Wales und Irland, Musikern mit eigenen Songs und Interpreten englischer Musik.

Reisen nach Großbritannien und Irland finden alle zwei Jahre statt und die regelmäßigen Mitreisenden durften die Insel von Nord nach Süd und von Ost nach West bereisen, u.a. nach Cornwall, Irland, Kanalinseln, Lake District, Schottland, Südengland, Wales,  ….

Round Table ist ein englischer Stammtisch für Clubmitglieder, Native Speaker’s und Nicht-Muttersprachler, der sich alle 14 Tage im Traunsteiner Park Hotel trifft.

Schüleraustausch besteht seit 1977 zwischen der Reiffenstuel Realschule und dem Oathall Community College.

Sprachreisen: Jugendliche aus Traunstein und Umgebung konnten von 1988 bis 1997 ihre englischen Sprachkenntnisse erproben, hinter die Kulissen des Landes schauen, von der andersartigen Lebensweise der Engländer erfahren und ihre Partnerstadt Haywards Heath kennenlernen.

Städtepartnerschaft: Im April und Juli 1993 wurden die  Urkunden der Städtepartnerschaft von Town Mayor Sue French und Oberbürgermeister Fritz Stahl feierlich unterzeichnet. Die Verbindung der beiden Städte ist seitdem offiziell. Haywards Heath ist Traunsteins vierte Partnerstadt, für die englische Stadt ist es die erste Verbindung.

Straßennamen mit der Bezeichnung der jeweiligen Partnerschaft gibt es in Traunstein und Haywards Heath. Im September 2003 wurde die Verbindung am Kulturzentrum in Haywards Heath Weg umbenannt. Am 13. April 2007 wurde der Traunstein Way in Haywards Heath eingeweiht.

Symbole der Freundschaft: Persönlich lieferten im November 1993 die Postmen aus Haywards Heath ihr Partnerschaftsgeschenk, einen original englischen Briefkasten in Traunstein ab. Seit dem 16. April 1994 steht dieser zusammen mit der Red Telephone Box auf dem Traunsteiner Maxplatz. Gleichzeitig wurde vor der Town Hall in Haywards Heath ein deutscher Briefkasten aufgestellt und 1999 eine deutsche Tanne gepflanzt.

Taste of English Food ist ein fester Bestandteil im Clubprogramm. Jedes Jahr im November gibt es Köstlichkeiten der britischen Küche. Ob Haggis oder Pies, Fish & Chips oder Roast Lamb, die englische Küche erfreut sich großer Beliebtheit beim Club. Unter professioneller Anleitung gab es bereits zweimal den „Taste of English Food“ Kochkurs.

Theateraufführungen und –fahrten: Theater in englischer Sprache, meist dargebracht von der American Drama Group Europe wurden in Traunstein aufgeführt oder man organisiert Fahrten zu entsprechenden Veranstaltungen nach Rosenheim und München. Zu sehen gab es „A Christmas Carol“, „A Streetcar named Desire“ oder „Tod eines Handlungsreisenden“ um nur einige zu nennen.

Truna:  Seit 1993 ist Haywards Heath auf der Gewerbeschau truna mit einem Stand vertreten, auf dem der Freundschaftsclub und die Twinning Association über die englische Partnerstadt informiert.

Twinning Association wurde anlässlich der Gründung der Städtepartnerschaft 1993 gegründet und koordiniert in Haywards Heath die Aktivitäten.

Vorträge für Clubmitglieder und Englandfans über den Schwarzen Humor der Engländer, über Ratsch und Tratsch des Britischen Königshaus, über die Politik von Margret Thatcher und Tony Blair. 

Weihnachten in Haywards Heath mit dem Traunsteiner Christkindlstand und Nikolaus, begleitet von der Chiemgau Brass Band in den Jahren 2000 und 2001.

 

Die Veranstaltungen werden teilweise in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Traunstein, der Volkshochschule, den Traunsteiner Kinos am Bahnhof sowie Privatpersonen durchgeführt.

Hinweis

Aufgrund der Corona-Pandemie finden derzeit keine Veanstaltungen statt.

Filmtipp

Mary - Queen of Scots (Spielfilm)
Arte, 5. Okt., 0:20

Wilde Inseln: Die Hebriden
3sat, 9.Okt., 13:25

Kontakt

Rufen Sie einfach an
(0861) 9097250  oder per Mail

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freundschaftsclub Haywards Heath - Traunstein e.V.